PROGRAMM 2023


Programm 31. Mai – Abendevent – tbd

17.00   Türöffnung


17.30   Begrüssung

 

            Prof. Dr. Dirk Schäfer, ACA-HSG


17.35   Verleihung des Giorgio Behr-Preises für die besten Dissertationen

      Weitere Informationen zu dieser Preisverleihung finden Sie unter folgendem Link

17.45   Verleihung des ACA-Preises in Finanzieller Führung

 

            Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger, Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Controlling und Accounting, Heinrich-Heine-

             Universität Düsseldorf sowie Affiliate Professor of Accounting, Bucerius Law School, Hamburg

 

      Weitere Informationen zu dieser Preisverleihung finden Sie unter folgendem Link

18.15   Finanzielle Führung neu denken - Tendenzen aus der Forschung und Praxis

  • Prof. Dr. Dirk Schäfer, ACA-HSG
  • Prof. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner, Distinguished Affiliated Professor, Technische Universität München
  • Daniel Schmucki, Chief Financial Officer, SIX Group

19.00   Speed Networking


19.15   Apéro Riche

Programm 01. Juni – Konferenztag – tbd

8.00   Kaffee und Registrierung


8.30   Begrüssung und Überblick

 

          Prof. Dr. Klaus Möller, ACA-HSG                                                                                                                                                (Plenum)


8.45   Keynote
(Plenum)


9.30   Überblick und Einführung in die Workshops(Plenum)


9.45   Kaffeepause

W O R K S H O P S

10.15

Raum 1


«Treiberbasierte

Planung bei

Swarovski»

 

 

Michael Nudelmann 

Director Controlling 

Swarovski

&

Prof. Dr. Klaus Möller

ACA-HSG

 


Treiberbasierte Planung ist aus der heutigen FP&A Toolbox nicht mehr wegzudenken. Viele Unternehmen haben sich für diese Planungsmethode entschieden und stehen vor der Herausforderung der Werttreiberauswahl. Wie aber identifiziert man die "richtigen" Treiber? Wie lässt sich deren Einfluss messen und priorisieren? Welche Wirkungen haben sie jeweils auf den Umsatz und mit welchem Zeitversatz? 

Raum 2


«Demokratisierung von Machine Learning beim Financial Forecasting»

 

  

Alexander Gaertner

Chief Financial Officer

Microsoft Schweiz

 

  

 

 


Die Automatisierung von Finanzprozessen mit Machine Learning ermöglicht enorme Verbesserungen. Notwendig dazu ist neben der Technologie eine Anpassung der Organisation und gleichzeitig die Schaffung von Akzeptanz bei den Beteiligten. Wie lässt sich so etwas umsetzen? Sind Zeiteinsparungen von 90% realistisch? Welche Fehlerquoten ergeben sich?  Welche Rolle spielen Data Scientists und welcher kulturelle Wandel muss bewältigt werden?

Raum 3


«Nachhaltigkeits-

berichterstattung

und -prüfung»

 

  

Prof. Dr. Reto Eberle

Partner 

KPMG/Swiss GAAP FER

&

Prof. Dr. Peter Leibfried

ACA-HSG

 


Aktuelle gesellschaftliche und regulatorische Veränderungen haben dazu geführt, dass Nachhaltigkeit das derzeit wichtigste Thema externer Berichterstattung ist. Aus Sicht von Anwendern, Prüfern und Regulatoren ergeben sich Fragen für die zukünftige Gestaltung: Welche Inhalte sollen berichten werden, und in welchem Umfang? Was wollen die Stakeholder wissen? An welchen Standards soll man sich orientieren? Durch wen und wie soll das Ganze geprüft werden? Und was bedeutet die neue Transparenz für das Unternehmen selbst? 

Raum 4


«tbd»

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


tbd


11.45   Kurzpause und Raumwechsel (zum Plenum)


11.55   Run and Change the Finance Function: Themen, Trends, Tendenzen(Plenum)


12.15   Lunch

W O R K S H O P S

13.30

Raum 1


«Treiberbasierte

Planung bei

Swarovski»

 

 

Michael Nudelmann 

Director Controlling 

Swarovski

&

Prof. Dr. Klaus Möller

ACA-HSG

 


Treiberbasierte Planung ist aus der heutigen FP&A Toolbox nicht mehr wegzudenken. Viele Unternehmen haben sich für diese Planungsmethode entschieden und stehen vor der Herausforderung der Werttreiberauswahl. Wie aber identifiziert man die "richtigen" Treiber? Wie lässt sich deren Einfluss messen und priorisieren? Welche Wirkungen haben sie jeweils auf den Umsatz und mit welchem Zeitversatz? 

Raum 2


«Demokratisierung von Machine Learning beim Financial Forecasting»

 

  

Alexander Gaertner

Chief Financial Officer

Microsoft Schweiz

 

  

 

 


Die Automatisierung von Finanzprozessen mit Machine Learning ermöglicht enorme Verbesserungen. Notwendig dazu ist neben der Technologie eine Anpassung der Organisation und gleichzeitig die Schaffung von Akzeptanz bei den Beteiligten. Wie lässt sich so etwas umsetzen? Sind Zeiteinsparungen von 90% realistisch? Welche Fehlerquoten ergeben sich?  Welche Rolle spielen Data Scientists und welcher kulturelle Wandel muss bewältigt werden?

Raum 3


«Nachhaltigkeits-

berichterstattung

und -prüfung»

 

  

Prof. Dr. Reto Eberle

Partner 

KPMG/Swiss GAAP FER

&

Prof. Dr. Peter Leibfried

ACA-HSG

 


Aktuelle gesellschaftliche und regulatorische Veränderungen haben dazu geführt, dass Nachhaltigkeit das derzeit wichtigste Thema externer Berichterstattung ist. Aus Sicht von Anwendern, Prüfern und Regulatoren ergeben sich Fragen für die zukünftige Gestaltung: Welche Inhalte sollen berichten werden, und in welchem Umfang? Was wollen die Stakeholder wissen? An welchen Standards soll man sich orientieren? Durch wen und wie soll das Ganze geprüft werden? Und was bedeutet die neue Transparenz für das Unternehmen selbst? 

Raum 4


«tbd»

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


tbd


15.00   Kaffepause


15.30   Startup Pitches (Plenum)


16.15   HardTalk: Prof. em. Dr. Giorgio Behr, Unternehmer, Behr Bircher Cellpack BBC Group

(Plenum)


16.45  Zusammenfassung und Lessons Learned 

  • Prof. Dr. Klaus Möller, ACA-HSG 
  • Prof. Dr. Dirk Schäfer, ACA-HSG                                                                                                                                       (Plenum)

17.00   Ende der Veranstaltung und Apero